ÖDP: Regenbogenfahne als Symbol für Respekt und Toleranz

Eine Regenbogenfahne als Symbol für Respekt und Toleranz hat heute der amtierende Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach, Hans-Wilhelm Reiners, in Gegenwart des ÖDP OB-Kandidaten Franjo Schiller und weiteren Mitbewerbern sowie vielen Gästen,  gehisst.

Franjo Schiller: „Ich freue mich wirklich heute dabei sein zu dürfen. Hier auf dem Rheydter Marktplatz ein Symbol für die Vielfalt der Lebensweise in unserer Gesellschaft zu setzten ist ein richtiges und wichtiges Zeichen unserer Stadt!“.

„Die Regenbogenfahne steht seit mehreren hundert Jahren, in zahlreichen Kulturen, weltweit für Aufbruch, Veränderung und Frieden, und sie gilt als Zeichen der Toleranz und Akzeptanz, der Vielfalt von Lebensformen, der Hoffnung und der Sehnsucht!“, so Schiller weiter.

Bildrechte: mg-heute.de – Videobeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.